Metzingen
x = independently organized TED event

Theme: Diversity: The importance of being different

July 21, 2022
Metzingen, Baden-Württemberg
Germany
This event is open to the public.
Tickets are available.

Gemeinsam mit den TEDx-Speakern wollen wir dem Publikum in diesem Jahr zeigen, welche Bedeutung das Thema Diversität in unserem Leben hat. Die Gäste erleben live, wie wichtig es ist, „verschieden“ zu sein und in neuen Mustern zu denken, sei es im Beruf, im Sport, im sozialen Leben oder in der Natur. Vielfalt bereichert unseren Alltag und ermöglicht uns, unseren persönlichen Horizont regelmäßig erweitern zu können.

Advanced UniByte Forum
Paul-Lechler-Straße 8
Metzingen, Baden-Württemberg, 72555
Germany
Event type:
Standard (What is this?)
See more ­T­E­Dx­Metzingen events

Speakers

Speakers may not be confirmed. Check event website for more information.

Clarissa und Ute Knittel und Kern-Waidelich

Inklusive Wohngemeinschaft in Metzingen
Clarissa ist 35 Jahre alt und engagiert sich neben ihrer Arbeit in einem Buchladen in der Inklusionskonferenz des Landkreises. Aus eigener Erfahrung weiß sie, dass Inklusion immer noch nicht selbstverständlich ist. Aufgrund einer Cerebralparese sitzt sie im Rollstuhl und lebt in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderungen. Aber bald soll sich das ändern! Sie setzt sich in einem Projekt für die Gründung einer inklusiven Wohngemeinschaft in Metzingen ein, in der sie selbst später auch mal leben möchte.

Felix Finkbeiner

Gründer der Kinder- und Jugendinitiative "Plant-for-the-Planet"
Felix Finkbeiner (21) entwarf als Neunjähriger während eines Schulreferats zum Thema „Klimakrise“ seine Vision: Lasst uns in jedem Land der Erde eine Million Bäume pflanzen. Für sein Engagement verlieh der Bundespräsident Felix 2018 das Bundesverdienstkreuz. Derzeit promoviert Felix an der ETH Zürich und untersucht das Potenzial der Wiederaufforstung auf globaler Ebene. Bis heute haben sich über 88.000 Kinder aus 74 Ländern Felix‘ Idee angeschlossen und engagieren sich als Botschafter für Klimagerechtigkeit. Eine eigens entwickelte App hilft ihnen, Bäume durch Spenden zu finanzieren.

Sebastian Decker

Unternehmensberater und Trainer der Google Zukunftswerkstatt
Sebastian Decker brach 2017 seine Karriere in der chemischen Großindustrie bei einer BASF Tochter ab. Schon mit seinen jungen Jahren trägt der promovierte Chemiker (Dr. rer. nat. Technische Chemie) und Wirtschaftswissenschaftler (B.Sc.) den Doktor-Titel. Heute ist Dr. Sebastian Decker Unternehmensberater und einer der wenigen Trainer der Google Zukunftswerkstatt und Inhaber der eigenen Performance Marketing Agentur „Marketing für Gewinner“. In 2018 & 2019 stand er über 230 Stunden vortragend auf der Bühne und befähigt Unternehmen dazu ihre eigene Digitalstrategie aufzubauen und umzusetzen

Sebastian Wächter

Profisportler und Berater
Ein falscher Schritt beim Wandern wird Sebastian Wächter zum Verhängnis. Er stürzt und bricht sich das Genick. Diagnose: Querschnittslähmung. 95 Prozent seiner Muskeln sind betroffen. Somit beginnt im Alter von 18 Jahren sein persönlicher radikaler Veränderungsprozess. Das passierte 2007. Heute kann Sebastian Wächter von sich behaupten, dass er diesen Prozess erfolgreich gemeistert hat. Er ist Bundesligaspieler im Rollstuhl-Rugby, hat sein Wirtschaftsmathematik-Studium abgeschlossen und viele Jahre als Aktienanalyst gearbeitet. Sein größtes Ziel allerdings erreichte er acht Jahre nach dem Sturz: Statt sich damit abzufinden, Zeit seines Lebens ein Pflegefall zu sein, gelingt es ihm durch hartes Training, fortan wieder ein eigenständiges Leben zu führen.

Tabita Dietrich

Pioneer Group
Tabita Dietrich ist Gründerin der Pioneer Group, einer globalen innovativen Unternehmensgruppe, die die Pionierbewegung in den Branchen Quantum Computing, Impact Investing, Business Development und Edtech anführt.

Organizing team

Anna-Maria
Schleinitz

Reutlingen, Germany
Organizer