Sebastian Wernicke
710,308 views • 7:34

Es gibt derzeit über eintausend TEDTalks auf der TED-Website. Und ich vermute, viele von Ihnen hier finden, dass das ziemlich fantastisch ist – abgesehen von mir. Ich bin damit nicht einverstanden. Ich glaube, wir haben hier ein Problem. Wenn Sie darüber nachdenken, 1'000 TEDTalks, das sind über 1'000 verbreitenswerte Ideen. Wie um alles in der Welt werden Sie diese eintausend Ideen verbreiten? Selbst wenn Sie nur versuchen, alle Ideen in Ihren Kopf zu bringen, indem Sie eintausend TED Videos anschauen, würde das gegenwärtig über 250 Stunden in Anspruch nehmen. Ich habe dazu eine kleine Berechnung gemacht. Der wirtschaftliche Schaden für jeden, der das tun würde, betrüge etwa $ 15'000. Nachdem ich diese wirtschaftliche Gefahr erkannt habe, dachte ich, wir müssen eine Lösung für dieses Problem finden.

Hier ist mein Denkansatz dazu. Wenn Sie sich die derzeitige Situation anschauen, haben Sie eintausend TEDTalks. Jeder dieser TEDTalks hat eine durchschnittliche Länge von etwa 2'300 Wörtern. Fassen Sie dies nun zusammen und sie landen bei 2,3 Millionen Wörtern, was etwa dem Inhalt von drei Bibeln entspricht. Die offensichtliche Frage hier ist, braucht ein TEDTalk wirklich 2'300 Wörter? Gibt es nichts Kürzeres? Ich meine, wenn Sie eine Idee haben die verbreitet werden soll, dann können Sie die sicher kürzer fassen als in 2300 Wörtern. Die einzige Frage ist, wie kurz? Was ist das Minimum an Wörtern die Sie brauchen würden für einen TEDTalk?

Während ich diese Frage erwog, stieß ich auf diesen modernen Mythos über Ernest Hemingway, der angeblich sagte, dass diese sechs Wörter hier: "Zum Verkauf stehen: Babyschuhe, nie getragen," der beste Roman waren, den er je geschrieben hatte. Ich begegnete auch einem Projekt namens Sechs-Wörter-Memoiren, in welchem Menschen gebeten wurden, ihr ganzes Leben in sechs Wörtern zusammenfassen, wie hier: "Fand wahre Liebe, heiratete jemand anderen." Oder "Leben in existentiellem Vaakum ist scheiße." Das da gefällt mir sogar. Wenn ein Roman in sechs Wörter zusammengefasst werden kann, ein ganzes Memoir in sechs Wörter zusammengefasst werden kann, brauchen Sie nicht mehr als sechs Wörter für einen TEDTalk. Wir hätten zum Mittagessen durch sein können. Ich will sagen ... Und wenn Sie das für alle eintausend TEDTalks gemacht hätten, kämen Sie von 2.3 Millionen Wörtern herunter auf 6'000. Ich hielt das für ziemlich erstrebenswert.

Also bat ich all meine Freunde, nehmt eure Lieblings-TEDTalks und fasst sie in sechs Wörter zusammen. Hier sind einige Resultate die ich erhalten habe. Sie gefallen mir gut. Zum Beispiel Dank Pinks Vortrag über Motivation, der war sehr gut, falls Sie ihn nicht gesehen haben: "Lass Karotte fallen. Lass Stock fallen. Bring Bedeutung." Das ist, worüber er im Grunde spricht in diesen 18½ Minuten. Einige haben sogar Referenzen an die Sprecher eingebaut, wie an Nathan Myhrvolds Art zu Sprechen, oder diejenige von Tim Ferriss, die gelegentlich als anstrengend angesehen werden mag.

Die Herausforderung hier ist, wenn ich versuche, das systematisch zu tun, würde ich wahrscheinlich mit vielen Zusammenfassungen enden, aber letzten Endes nicht mit vielen Freunden. Ich musste also eine andere Methode finden, vorzugsweise mit wildfremden Personen. Und glücklicherweise gibt es dafür eine Webseite, Mechanical Turk, eine Webseite, auf der Sie Aufträge aufgeben können, die Sie nicht selbst erledigen wollen, wie "Bitte fassen Sie diesen Text für mich in sechs Wörtern zusammen." Und ich erlaubte keinem Billigpreisland, daran zu arbeiten, aber ich ermittelte, wie ich Zusammenfassungen für nur 10 Cents kriegen konnte, was ich für einen ziemlich guten Preis halte.

Sogar dann, bedauerlicherweise, ist es nicht möglich, jeden einzelnen TEDTalk individuell zusammenzufassen. Denn wenn Sie es ausrechnen, haben sie eintausend TEDTalks, die Vergütung 10 Cent für jeden; Sie müssen mehr als eine Zusammenfassung für jede Rede machen lassen, denn einige von ihnen wären vermutlich, oder sind, wirklich schlecht. Ich würde also letztendlich Hunderte von Dollars bezahlen. Ich dachte mir also etwas anderes aus, ich überlegte, nun, die Vorträge drehen sich um gewisse Themen. Was wenn ich Menschen nicht Zusammenfassungen machen lasse von einzelnen TEDTalks in sechs Wörtern, sondern ihnen 10 TEDTalks gleichzeitig geben würde und sage: "Bitte fasst diese in 6 Wörtern zusammen." Es würde meine Kosten um 90 % reduzieren. Für $60 könnte ich eintausend TEDTalks in nur 600 Zusammenfassungen vereinen, was eigentlich ziemlich nett wäre.

Nun mögen einige von Ihnen denken, es sei absolut verrückt, 10 TEDTalks in nur 6 Wörtern zusammenzufassen. Aber das ist es eigentlich nicht, denn es gibt dazu ein Beispiel des Statistik-Professors, Hans Rosling. Ich denke viele von Ihnen haben einen oder mehrere seiner Vorträge gesehen. Er hat acht Vorträge online, und diese können grundsätzlich in nur vier Wörtern zusammengefasst werden, denn was er uns hauptsächlich zeigt ist, dass unsere Intuition richtig schlecht ist. Er beweist uns ständig das Gegenteil.

Die Menschen im Internet, einige schnitten nicht so gut ab. Als ich sie bat, die 10 TEDTalks gleichzeitig zusammenzufassen, machten es sich einige leicht. Sie gaben nur einige allgemeine Kommentare ab. Und es gab andere, und das fand ich ziemlich frech, die benutzten die sechs Wörter, um mir unverschämte Antworten zu geben, und fragten mich, ob ich kürzlich zu oft auf Google gewesen sei. Und schließlich – ich verstand das nie – entwickelten einige Leute ihre eigene Version der Wahrheit. Ich kenne keinen TEDTalk, der das beinhaltet.

Aber, na ja. Am Ende, allerdings, und das ist wirklich erstaunlich, erhielt ich für jedes der 10 TEDTalk-Bündel zehn sinnvolle Zusammenfassungen. Hier sind einige meiner Favoriten. Zum Beispiel, alle TEDTalks zu Thema Nahrung: "Nahrung formt Körper, Gehirn und Umwelt," was ich für ziemlich gut halte. Oder Glück: "Streben Richtung Glücklichsein = Bewegen Richtung Unglücklichsein."

Hier war ich also. Ich hatte mit eintausend TEDTalks angefangen und ich hatte 600 Zusammenfassungen aus je 6 Wörtern. Eigentlich klang das zu Beginn schön, aber wenn Sie sich die 600 anschauen, ist es ziemlich viel. Es ist eine riesige Liste. So dachte ich, ich müsse wahrscheinlich noch einen Schritt weiter gehen, und Zusammenfassungen der Zusammenfassungen erstellen, und das tat ich. Ich nahm also die 600 Zusammenfassungen die ich hatte, fasste sie in neun Gruppen zusammen, gemäss den Bewertungen, die die Vorträge ursprünglich auf TED.com erhalten hatten, und bat Leute, diese zusammenzufassen. Wiederum gab es einige Missverständnisse. Zum Beispiel hatte ich ein Bündel von wunderschönen Vorträgen, und jemand dachte, ich würde nur nach der ultimativen Anmache suchen. Letzten Endes aber, erstaunlicherweise, haben es die Leute wiederum geschafft. Zum Beispiel, all die mutmachenden TEDTalks: "Menschen sterben", oder "Menschen leiden" war auch einer, "mit einfachen Lösungen ringsum." Oder das Rezept für den ultimativen, umwerfenden TEDTalk: "Flickr Fotos von intergalaktischen klassischen Verfassern." Ich meine, das ist der Kern von allem.

Nun hatte ich meine neun Gruppen, aber, ich meine, es ist bereits eine ziemliche Reduktion. Aber natürlich, wenn Du einmal so weit gekommen bist, bist Du noch nicht wirklich zufrieden. Ich wollte das volle Programm durchziehen, bis an den Anschlag, begonnen mit eintausend TEDTalks. Ich wollte eintausend TEDTalks in nur sechs Wörtern zusammengefasst haben – was einer 99,9997-prozentigen inhaltlichen Reduktion entspräche. Und ich würde dafür nur $ 99.50 bezahlen – bliebe damit sogar unter einhundert Dollar.

Also hatte ich 50 allumfassende Zusammenfassungen fertig. Dieses Mal bezahlte ich 25 Cents, denn ich fand, die Aufgabe sei etwas schwieriger. Und unglücklicherweise, als ich die ersten Antworten erhielt – und hier sehen sie sechs der Antworten – War ich etwas enttäuscht. Ich denke Sie stimmen mir zu, sie fassen alle gewisse Aspekte von TED zusammen, aber sie fühlten sich etwas fad an, oder sie beinhalteten nur einen gewissen Aspekt von TED. So war ich beinahe schon bereit aufzugeben, als ich eines Nachts mit diesen Sätzen herumspielte, und herausfand, dass sie eigentlich eine wunderschöne Lösung beinhalten. Hier ist sie also, eine kollektive Zusammenfassung von 1'000 TEDTalks in sechs Wörtern, im Wert von $99.50: "Wieso sich sorgen? Ich frage mich lieber."

Vielen Dank.

(Applaus)