Robert Gordon

Robert Gordon: Der Stillstand von Innovation, das Ende von Wachstum

1,091,426 views • 12:14
Subtitles in 28 languages
Up next
Details
Discussion
Details About the talk

Die US-Wirtschaft hat sich über die letzten zwei Jahrhunderte weit ausgebreitet. Sind wir nun aber Zeugen eines Wachstumsendes? Der Wirtschaftswissenschaftler Robert Gordon legt vier Gründe vor, die erklären, warum es möglich ist, dass sich das Wachstum der US-Wirtschaft verlangsamen wird. Dabei erklärt er ausführlich, dass bestimmte Faktoren wie die ausbreitende Verschuldung und die zunehmende Ungleichheit, die USA in eine Art Innovationsstillstand bringen können, aus dem es keinen Ausweg geben wird. Schauen Sie sich unbedingt auch die Gegenmeinung von Erik Brynjolfsson an.

About the speaker
Robert J. Gordon · Economist

Robert J. Gordon is among the most influential macroeconomists in the world. And the big picture he sees is not altogether rosy.

Robert J. Gordon is among the most influential macroeconomists in the world. And the big picture he sees is not altogether rosy.