Dorothy Roberts

Das Problem mit rassenbasierter Medizin

1,021,069 views • 14:36
Subtitles in 20 languages
Up next
Details
Discussion
Details About the talk

Sozialrechtlerin und Rechtswissenschaftlerin Dorothy Roberts verkündet eine präzise und starke Botschaft: Rassenbasierte Medizinpraktiken sind schlechte Praktiken. Selbst heute verwenden noch viele Ärzte die Menschenrasse als medizinische Abkürzung, indem sie wichtige Entscheidungen über Dinge wie Schmerzempfindlichkeit auf die Hautfarbe des Patienten basieren, statt auf medizinische Beobachtung und Messung. In ihrer Rede präsentiert Roberts die zurückbleibenden Spuren dieser rassenbasierter Medizin – und lädt uns ein, an deren Beendigung mitzuwirken. "Es ist dringender denn je dieses rückwärtsgewandte Erbe abzuschaffen," sagt sie, "und unsere gemeinsame Menschlichkeit zu bekräftigen, indem die sozialen Ungleichheiten beenden, die uns wirklich trennen."

About the speaker
Dorothy Roberts · Professor, author and social justice advocate

Global scholar, University of Pennsylvania civil rights sociologist and law professor Dorothy Roberts exposes the myths of race-­based medicine.

Global scholar, University of Pennsylvania civil rights sociologist and law professor Dorothy Roberts exposes the myths of race-­based medicine.