Cristina Domenech

Dichtkunst rettet Seelen

695,681 views • 12:37
Subtitles in 26 languages
Up next
Details
Discussion
Details About the talk

Es heißt, dass man einmal in der Hölle gewesen sein muss, um ein Dichter zu werden. Cristina Domenech leitet eine Schreibwerkstatt in einem argentinischen Gefängnis. Sie erzählt eine bewegende Geschichte von Häftlingen, die dank der Dichtkunst sich auszudrücken und sich selbst besser kennen lernen ... und dabei erleben sie die Freiheit des Wortes. Ein besonderes Augenmerk gilt der Lesung eines Gedichtes eines ihrer Schüler, einem Häftling, vor einem Publikum von 10 000 Menschen.

About the speaker
Cristina Domenech · Poet and educator

Cristina Domenech proposes to use language as an instrument of liberation and as a way to change the world.

Cristina Domenech proposes to use language as an instrument of liberation and as a way to change the world.