Loading…

Thomas Insel: Für ein neues Verständnis der Geisteskrankheiten

TEDxCaltech · 13:03 · Filmed Jan 2013
Subtitles available in 30 languages
View interactive transcript
740,638 Total views
Your impact
Share this talk and
track your influence!

Heute gibt es dank besserer Früherkennung 63% weniger Tote bei Herz-Kreislauferkrankungen als noch vor einigen Jahrzehnten. Thomas Insel, Direktor des Nationalen Institutes für Psychohygiene, fragt sich: Könnten wir das Gleiche auch für Depressionen und Schizophrenie erreichen? Der erste Schritt auf diesem neuen Weg der Forschung ist seiner Ansicht nach ein entscheidender Wechsel des Bezugrahmens: dass wir aufhören, über »Geistesstörung« nachzudenken, und sie statt dessen als »Gehirnkrankeit« verstehen. (Aufgenommen bei TEDxCaltech.)

pin This talk was presented to a local audience at TEDxCaltech, an independent event. TED editors featured it among our selections on the home page.
Neuroscientist and psychiatrist
The Director of the National Institute of Mental Health, Thomas Insel supports research that will help us understand, treat and even prevent mental disorders. Full bio

Discuss

214 comments

Enthusiastically agree? Respectfully beg to differ? Have your say here.

2000 characters remaining
Please log in or sign up to add comments.
There are currently no comments for this talk.