Koeln

x = independently organized TED event

Theme: Geschichten Aus Dem Gleichgewicht

Koeln, Germany
October 28th, 2011

Watch video from the event

Please install flash player to see this video.

More videos from the TEDx YouTube Channel »

View photos from the event on Flickr

About this event

Wir verstehen TED als einen Ort, an dem sich einflussreiche Menschen im globalen Maßstab treffen und Ideen austauschen, die gegenwärtigen Herausforderungen zu meistern. Anstatt ein kleineres und weniger leuchtendes Abziehbild des Originals zu veranstalten, verfolgen wir mit unserem TEDxKoeln das Ziel, das Format und die Grundidee von TED in die Region zu übersetzen. TEDxKoeln soll als Plattform für engagierte Zuhörer und leidenschaftliche Redner dienen, die nicht nur vom Ideenaustausch profitieren, sondern hier vor Ort zur Umsetzung von Ideen in der Lage sind. So soll nach unserer Vorstellung TEDxKoeln eine Stimme im weltweiten Diskurs werden, den TED mit angestoßen hat.

Wir glauben, dass technischer Fortschritt allein nicht den Schlüssel zur Lösung unserer drängenden existentiellen Probleme birgt, sondern dass ein vielschichtiger Wandel im Verhalten dazu gehört, wenn unser natürlicher Lebensraum auf Dauer erhalten werden soll. Deshalb werden wir unseren TEDx rund um die Schlüsselthemen urbaner Vergemeinschaftung aurichten: Energie, Eigentum, Arbeit und Verkehr, Kulturelle Diversität, Kommunikation und Verwaltung.

Wir werden rund die Hälfte der hundert zur Verfügung stehenden Plätze mit geladenen Gästen besetzen und erwarten ehrenamtlich Tätige, Lehrer und Rektoren, Unternehmer und Führungskräfte mit sozialer Verantwortung in der Annahme, dass diese grundsätzlich Multiplikatoren und notwendigen Wandel vorantreibende Menschen sind. Die andere Hälfte soll öffentlich vergeben werden. Es wird einen Ticketpreis geben, der noch nicht festgelegt ist und auch einen bei TED üblichen, kurzen Fragebogen.

Wir hoffen, und das motiviert uns, dass nach der Show Dinge möglich werden, die anders keine Chance auf Verwirklichung gehabt hätten.
____________________________________________

We understand TED as a place where influential people meet on a global scale to share ideas for tackling challenging problems. With our TEDxKoeln we do not wish to create a necessarily smaller, less illustrious copy of the original. Rather we strive to transfer the format and spirit of TED into a regional context. TEDxKoeln aims to serve as a platform for passionate listeners and speakers who will most certainly profit from the exchange of ideas and who are well positioned locally to not only be multiplicators of ideas but also to act on them. This is how we envision our event to join the global discourse of concerned citizens that constitutes the TED experience.

We believe that technical progress is not the sole key for solving the urgent threats to our continued existence, but that a change of behaviour on many levels is also needed to succeed in preserving our natural habitat for the times to come. This is why we will design our TEDx event around the key issues of urban community: Energy, Property, Work and Travel, Cultural Diversity, Communication and Administration.

We plan to curate our audience, which by the nature of our license right now is limited to 100 people. For roughly the half of them we will invite community volunteers, teachers and school principals, select entrepreneurs and executives with a social conscience (or agenda, there are some, I've heard :) assuming that these per se are multiplicators and potential change agents. The other half of the tickets shall be available to the public. There will be a price-tag on the tickets, though we're not yet set on a number and there will be a short application form to make serendipitous curation possible.

Our hope and motivation is that after the show some things will happen that couldn't possibly happen otherwise.

Confirmed Speakers

  • Prof. Dr. Christian Blümelhuber
    Prof. Dr. Christian Blümelhuber ist der InBev- Baillet Latour Professor für Euromarketing und Professor an der Solvay Business School der Université Libre de Bruxelles...
  • Adriana Lukas
    Adriana is a first hour blogger and a firm believer in pretty much open anything, from a source code to the society. She holds a degree from Balliol College, Oxford in Philosophy, Politics and Economics...
  • Esayas Gebremedhin
    Esayas Gebremedhin ist im Alter von nur zehn Jahren von Eritrea/ Äthiopien nach Köln gekommen. Dieser Umbruch hat seinen weiteren Lebensweg und seine Haltung stark geprägt. Später, in London, entdeckte er für sich an der Central Saint Martins die Welt des Design völlig neu...
  • Prof. Dr. Birgit Mager
    Prof. Dr. Birgit Mager ist Präsidentin des internationalen Service Design Networks und lehrte bereits in Hongkong, Wuxi, Tokio, Kapstadt, Pittsburgh, Sarasota, London, Stockholm, Kopenhagen, Helsinki, Mailand, Zürich und Wien...
  • Franz Patrick Stricker
    Franz Patrick Stricker ist Gießereifachmann und Betriebswirt. Seine fundierten Kenntnisse alten Wissens und moderner Industrietechnik machen ihn zu einem einzigartigen Spezialisten, der Impulsgeber und gefragter Experte ist...
  • Torsten Hardiess
    Der studierte Psychologe Torsten Hardiess ist seit Jahren erfolgreich als Kommunikationstrainer in ganz Deutschland im Einsatz. Doch eigentlich gehört das Herz des lässigen Allroundtalents Torsten Hardiess nur einer: der Forschung auf seinem Spezialgebiet der Video-Tutorials...
  • Magno Shavdia
    Magno Shavdia comes from Tiflis, Georgia, in the former Soviet Union. He studied Art and Mathematics at the University of Tiflis. He was also member of the National Rugby Team of the Soviet Union and for five years played for the Soviet National Team.In 1978, his life changed direction when he began to study Indian Philosophy and practice Yoga. And this was the beginning of the end of his Rugby career. In 1980, he founded and organized a meditation centre...
  • Angelika Höcker
    Die renommierte Personalentwicklerin trainiert seit über 20 Jahren die Schwerpunkte Führung, Team und Change Management. Sie begleitet Menschen und Organisationen in lebendigen, nachhaltig wirkungsvollen Change- und Kulturprozessen. Basis ihrer Prozesskompetenz ist neben ihrer langjährigen Erfahrung als Führungskraft ein außergewöhnliches Gespür für die Dynamik in Teams...
  • Heiko Fischer
    The purpose of a company should be simple: Balance making enough money to turn out meaningful contributions customers care for and employees enjoy creating. The more joy in creating, the better the product, the happier the customer, the more profitable the enterprise.
  • Bernd Delbrügge
    Bernd Delbrügge hat in seinem Leben drei relevante Prüfungen absolviert: Die Führerscheinprüfung, die Abiturprüfung im Jahr 1977 und die Facharbeiterprüfung als Schreiner im Jahre 1979. Alle drei Prüfungen wurden erfolgreich bestanden und heute ist er “Kölns bekanntester Saxofonist”...
  • Adrienne Morgan Hammond
    Adrienne Morgan Hammond wurde in Kalifornien geboren. Sie studierte Schauspiel und Tanz an der “American Academy of Dramatic Arts” (Pasadena, Kalifornien). Ihre Eltern stammen aus Lousiana, wo sie mit dem Sound von Soul, Gospel und Jazz groß wurde...
  • //////////fur//// (Tilman Reiff und Volker Morawe)
    Das Künstlerduo Volker Morawe und Tilman Reiff entwickelt interaktive Automaten, die eine Mischung aus Medienkritik, Apparate-Parodie und Spielekultur darstellen. In ihren multisensorischen Installationen verbinden sie Code, Elektronik, Mechanik, Musik und Kindheitserinnerungen zu neuartigen Erlebnisformen, die meist mehrere Teilnehmer zugleich vereinnahmen...
  • Prof. Dr. Dr-Ing. Dr. hc Jivka Ovtcharova
    Cyberspace, Web-Kultur und Soziale Netzwerke verändern unsere Welt von Grund auf. Jivka Ovtcharova beobachtet den Trend weg vom Internet der Dinge und hin zum Internet der Sinne, das uns noch ungleich mehr zu Bewohnern und Bewirtschaftern virtueller Welten machen wird. Zugleich kommen mit diesen Trends neue Anforderungen auf den Menschen der nahen Zukunft zu, die geschichtlich ohne Beispiel sind...
  • Dirk und Leander Jakob
    Leander Jakob ist der Sohn von Dirk Jakob. Sein noch junger Lebenslauf liest sich abenteuerlich. Verschiedene Ärzte diagnostizierten bei ihm ADSH unterschiedlichen Schweregrads – alle jedoch verschrieben ihm ausnahmslos hochdosierte Medikamente. Unter starkem Druck von ausßen verabreichte man ihm, wenn auch schweren Herzens, die Medikamente und versuchte gleichzeitig einen Therapieplatz zu bekommen...
  • Ole Tillmann
    Der bekannte Schauspieler, Moderator und Coach ist auf vielen Bühnen zuhause: Film, Event, Schauspielbühne, Coaching, Beratung. Sein persönliches Engagement für eine lebenswerte und tolerante Welt lässt den Vater von Zwillingstöchtern nicht ruhen. So wurde er z.B. als Mitgründer und Autor des Weblog “störungsmelder.org” mit dem Grimme Online Award 2008 ausgezeichnet...

Venue and Details

Altes Pfandhaus
Kartäuserwall 20
Koeln, 50678
Germany

This event occurred in the past.
See more TEDxKoeln events »

Organizer 0927c97515d0228ff7002c1481bcd739cb8cec46_165x165

Matthias Daues
Kãƒâ¶Ln / Cologne, Germany

View Profile »
Sign in to send Matthias an email »

Organizer 9f1308d089578d7733e5c5acc95a161df5de664e_165x165

Greta Andreas
Koeln / Cologne, Germany

View Profile »
Sign in to send Greta an email »

Team

Till Andreas
Director
Martin Eis
Producer (Camera, Cut)
Karin Winterfeld
Set Decoration
Gordon Höbusch
Cameraman
Michael Rudolf
Onstage Camera, Cut
Frieder Wasmuth
Sound and Light Technician
Lars Bradtka
Sound Technician
Bastian Bahl
Stage Technician
Monika Michalik
Makeup Artist
Phuong Thai
Makeup Artist
Marc Werk
Photography
Michael Zelbel
Photography
Eva Hehemann
Photography
Dorthe Lübbert
Helped where help was needed
Ole Tillmann
Onstage Host

Past TEDxKoeln Events

See More »