Jorge Ramos

Warum Journalisten die Mächtigen herausfordern müssen

406,233 views • 14:30
Subtitles in 13 languages
Up next
Details
Discussion
Details About the talk

Man kann Jorge Ramos zwar aus der eigenen Pressekonferenz werfen (wie Donald Trump es 2015 bekanntermaßen tat), aber man wird ihm niemals den Mund verbieten können. Mit mehr als 30 Jahren Berufserfahrung als Journalist ist Ramos davon überzeugt, dass es die Verantwortung eines Journalisten ist, Macht infrage zu stellen und sie herauszufordern. In diesem fesselnden Talk, für den er gegen Mitte Standing Ovations erhielt, erklärt Ramos, warum Journalisten gelegentlich Partei ergreifen müssen.

About the speaker
Jorge Ramos · Journalist, news anchor

Jorge Ramos's work covers the issues that affect the 55 million Latinos in the United States and immigrants all over the world.

Jorge Ramos's work covers the issues that affect the 55 million Latinos in the United States and immigrants all over the world.